´╗┐Shopsoftware - AberLos Shop 3.0
Login 

Neuer Kunde? Anmelden!
Provider-Einstellungen 
H├Ąndlerstimmen 

Carmen aus Karlsruhe:
"Ich habe mich für einen Mietshop von Produktwunder entschieden. Mit dieser ausgereiften Shopsoftware konnte ich mir einen professionellen Shop erstellen. Ich bin rundum zufrieden und würde jederzeit wieder einen Shop mieten"

Peter aus Berlin:
"Ich habe in kurzer Zeit meinen Shop eröffnet. Ich wollte unabhängig sein und haben die Shopsoftware selber auf meinem Webspace installiert. Einen Shop mieten kommt für mich eher nicht in Frage. Den Shop erstellen war kinderleicht. "

Partnerseiten:

www.produktwunder.ch
www.aberlos.ch

Schnittstellen 
                                                                

Shopsoftware - AberLos Shop 3.0




Jetzt Shop sofort downloaden!
Eine Shopsoftware mit einfachen und inovativen Merkmalen
Einfach zu bedienen, trotzdem alles drin
   Shop mit allen Funktionen OHNE LIMITS
Eine hauseigene und praxisnahe Entwicklung, orientiert an den Wünschen unserer Nutzer
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


inkl. UST

Artikelverf├╝gbarkeit:
auf Lager
Bestand wurde aktualisiert
am: 22.03.2013


Die digitale Lieferung per Download erfolgt innerhalb von 10 Minuten bei sofortiger Best├Ątigung des Zahlungseingangs

details

Die digitale Lieferung per Download erfolgt innerhalb von 10 Minuten bei sofortiger Best├Ątigung des Zahlungseingangs (Paypal, Sofort├╝berweisung oder Kreditkarte). Die digitale Lieferung per Download erfolgt innerhalb von 3 Tagen bei Vorkasse, Nachnahme, Rechnungskauf oder bei nicht best├Ątigten Zahlungseingang. Die Frist hierf├╝r beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung Ihres Zahlungsauftrags an das ├╝berweisende Kreditinstitut zu laufen bzw. bei Nachnahme, Rechnungskauf oder bei nicht best├Ątigten Zahlungseingang am Tag nach Vertragsschluss und endet am darauf folgenden 3ten Tag. F├Ąllt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der n├Ąchste Werktag.


 

   

 

Shop kaufen => Shop Download und installieren => fertig. Nach einer Bestellung über unsere Seiten ist der Download sofort aktiv.

 

Der Endkundenbereich ist in 5 weiteren Sprachen übersetzt: englisch, französich, spanisch,italienisch und philippinisch
Es sind individuelle Staffelpreise und Mengeneinheiten möglich
CSV Excel Artikel-Import und CSV Excel Kunden-Export
Lieferantenbestellungen aus dem Shop heraus
Hinterlegen des Wareneingangs und der Kommissionierung
Produktseiten ist über die Administration individuell zu gestalten
Die Endkundenseiten sind suchmaschinenoptimiert
Der Onlineshop enthält eine umfangreiche Kunden- und Bestellverwaltung
Eine Selbstverständlichkeit: Umfangreiche  Suchfunktionen in den Bestellungen, über Ean, Artikelnummer, Kunden- oder Firmennamen, Status (Datumssortiert, wenn gewünscht), lagernd, verpackt, retourniert usw.
Tolle Merkmale
Einfach überzeugen
Besser geht nicht
Leichte Bedienung
Ressourcen
Dieses Shopsystem muss direkt auf Ihren Webspace installiert werden (Installationsanleitung vorhanden). Voraussetzung: PHP 5 oder höher und Mysql (Auf jeden guten Webspace vorhanden - Fragen Sie bitte Ihren Provider). Die Installation ist erforderlich.

Alternativ können Sie hier auch den Shop mieten über unsere Mietshop -Lösung oder die Shopsoftware hier auch inklusive Installation bestellen.

Enthalten ist natürlich Web- & E-Mail-Support
Selbstverständlich sind automatische Updates für diese Version kostenlos
Bisher waren Einrichtung und Betrieb einer Shopsoftware eine umfangreiche und kostspielige Angelegenheit. Nicht bei uns. Wegen einfacher neuartiger Installationsroutine
Shop eröffnen und schon stehen Ihnen alle gängigen Versandarten zur Verfügung: Versandkosten pro Stück, Gewichtsabhängige Versandkosten nach Zonen, Weltweite Pauschale Versandkosten, Stückgut Versandpreis, Individueller Versandpreis, Selbstabholer
Zahlungseingang verbuchen direkt über die Bestellübersicht
X-Sell Funktionen
Währungsverwaltung
Sprachenverwaltung
Standard Emails des Shops sind über die Administration einstellbar
Alle Texte mit modernen WYSIWYG Editor einzugeben
Individuelle Zahlartentexte
Lagerartikel verwalten
Kategorienverwaltung
Artikelverwaltung
Kunden können Produkte bewerten
Einstellen von Sonderangebote
CSV Excel Artikel-Import und CSV Excel Kunden-Export
Im Endkundenbereich Ihres Shops können Besucher Kommentare hinterlassen und RSS-Feeds abonieren
Potentiellen Shopbetreibern wird zusätzlich eine einfache Benutzeroberfläche und Unterstützung beim Marketing geboten. Aber nicht nur die leichte Bedienbarkeit einer Shopsoftware spielt eine Rolle, sondern auch der Funktionsumfang um für die Zukunft gerüstet zu sein.
Bei vielen Anbietern von Shopsoftware fehlen oft gängige Zahlungsweisen. Nicht so bei diesem Shopsytem: Kreditkarte, Nachnahme, Barzahlung, Rechnung, iPayment, Moneybookers, Vorkasse per Überweisung, PayPal, Lastschriftverfahren, Sofortüberweisung.de, WorldPay (Credit Card)
überzeugende Leistung
Die Shopsoftware hat eine Anbindung zu Facebook und Twitter
Mit Produkt-Karusell für die Startseite Ihres Shopsystems
Sie bekommen die Slide Show dazu, für die ganz besondere Produktpräsentation
Import Ihrer Ebay Bestellungen in den Onlineshop
Es sind individuelle Staffelpreise und Mengeneinheiten möglich
Sie können Rechnungen oder Gutschriften direkt vom Shopsystem aus versenden
Fakturieren und buchen Sie Ausgängen und Eingängen einfach von  der Shopsoftware aus
Sie können auch Ihre gebuchten Einnahmen oder Ausgaben aus dem Shopsystem heraus exportieren (z.B. zu Lexware Buchhalter)
Mit dieser Shopsoftware kann man bloggen und individuelle Seiten, Boxen und Menüs gestalten
Besonders schön: Präsentation der Bilder über Galerie- und Vorschaubilder
Sie brauchen nicht auf Sicherheit verzichten: Ihre Administration ist 256 Bit verschlüsselt
Verkaufen Sie Standardartikeln, wie z.B. Hardware oder Bücher
Verkauf von Artikeln mit Merkmalen, wie z.B. Textilien mit  Farben oder Größen
Verkaufen von virtuellen Artikeln, z.B Downloads, Musik und Texte, mit Freigabe bei Zahlungseingang
Verkauf von Domains mit Domainprüfung und KK Antrag
Verkauf von Produktkombinationen (sog. Bundle)
Umfangreiche Verfügbarkeitsanzeige auf der Produktseite Ihres Mietshop
Anbindung an Preisvergleiche und Preisportale
Viele fertige Designs enthalten
Kundenkommunikation mit fertigen Email-Vorlagen
Konfigurierbarer öffentlicher- und interner Status für eine übersichtliche Abwicklung
Retourenliste und RMA Abwicklung - Wiedereinstellen von Retouren
Statistikfunktionen:
  • Regisestrierungen und Bestellungen
  • Meist besuchte Artikelel
  • Meist verkauften
    Artikel
  • Kunden mit den höchsten Umsätzen
  • Wer ist online
  • Empfehlungen
Versanddokumentation

 

Was sagt die Presse die Presse

Die Shopsoftware mit der gebloggt werden kann- “Eine für alles”
Die Produktwunder Ltd. in Berlin gibt heute bekannt, mit den neuen Funktionen des hauseigenen Shopsystems, Händler eine echte All-In-One Shopsoftware zur Verfügung zu stellen und damit Ihr Konzept unter beweis stellen zu wollen. Der AberLosShop 2.0 ist nun nicht mehr nur ein Shopsystem, sondern auch eine Blogsoftware. Es können Blogbeiträge verfasst und Online veröffentlicht werden. Die integrierte Blogsoftware in der Shopsoftware erlaubt die Blogbeiträge zu kategorisieren und suchmaschinenoptimiert auf der Shopseite bereitzustellen. Es sind insbesondere auch die neuen integrierten Lösungen, die nicht nur die Nutzer des Shopsystems, sondern auch neutrale Marktbeobachter überzeugen. Untermauert wird diese Einschätzung durch die enorme Anfrage und die vielfach positive Kundenresonanz.

Quelle: deutschepresse.de

Firma entwickelt All-In-One Shopsystem zur Vermeidung zusätzlicher Kosten
26.05.2011 Entwicklungsabschluss einer inovativen Shopsoftware

Die Produktwunder Ltd. in Berlin hat heute die Fertigstellung der Entwicklung einer Shopsoftware bekannt gegeben, deren Funktionen weitere Programme für den Onlineshop überflüssig machen und durch die Integration eines Buchungs-, Fakturierungs- und Artikelverwaltungssystems, zum einstellen virtueller Produkte, die Kosten weiterer Schnittstellen und Programme für das Shopsystem vermeiden soll.

Quelle: weltjournal.de

 





 

 
bewerten Anzahl: